Start / Hengste / QLASSIC BOIS MARGOT /
QLASSIC BOIS MARGOT

QLASSIC BOIS MARGOT

Hengste, SF, SCHWARZ, 169 cm , 17 Jahre
QLASSIC BOIS MARGOT


Dieser großartige international erfolgreiche Hengst stammt aus einer leistungsstarken Mutterlinie und führt unter seinen ersten Nachkommen bereits einige auf 5-Sterne-Niveau erfolgreiche Nachkommen. Sein Samen ist von exzellenter Qualität und ist durch sein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis ein vielversprechender Vererber.

 

VERMÖGEN - ABSTAMMUNG - NACHKOMMEN

DECKTAXE

Tiefgefriersamen und Frischsamen:
Anfangspauschale: 350 €
Trächtigkeitsgebühr:1 300 €
(Der Preis versteht sich zzgl. 10% MwSt.)

Stammbaum

L'ARC DE TRIOMPHE LANDOR S LANDADEL
FUREIDA 2
PRAELUDIUM PILOT
GIBSY
DECIBELLE DU ROC GALOUBET A ALME
VITI
SOURCE D'ESPOIR DOUBLE ESPOIR
COQUETTE

Anpaarungstipps

▶ Gekört für: SF, Holstein, KWPN und Zangersheide
WFFS: Génotyp N / N

Über den Hengst: Qlassic Bois Margot entstammt einer großartigen Mutterlinie, deren Nachkommen wie auch er selbst auf 5-Sterne-Niveau erfolgreich sind. 
Wie er sich vererbt: Er bringt größe, Flexibilität, Vermögen und einen großartigen Galopp mit. Die ersten Nachkommen des 11.-Besten jungen Vererber Frankreichs haben bereits zahlreiche 5-Sterne –Prüfungen für sich entschieden.

Technisches Arbeitsblatt

Pedigree

 L'Arc de Triomphe ist 41. bester Vererber in der WBFSH-Hengstrangliste 2019, Vater mehrerer Sieger auf 5*-Niveau wie: Rokfeller de Pleville 3. Platz im GP CSI5 * in Cascais, 3. Platz im GP CS5 * in Madrid unter E. Alvarez Aznar, Ulane de Coquerie, Sieger im GP CSI5* in London, 3. Platz im GP CSI5* in New York unter A. Zorzi und UlysseCondeen, Univers du Ch'ti, Citadin du Chatelier, Vol de Nuit Batilly, Ugolino du Clos allesamt Gewinner auf 1,50m-Niveau... In der Vielseitigkeit : Romantic Love 1. Platz beim  CIC4* in Pau unter G. Fer, Quiro Hoy, Unanyme du Loir, Atos Barbotiere, Vick du Gisors auf 4*-Niveau... Sein Sohn : QUARTZ DU CHANU*GFE war 2015 die Nr. 1 der der jungen Vererber Frankreichs.

Décibelle du Rocist eine Tochter des legendären Galoubet A. und gleichzeitig die Mutter von Kodac du Roc (CSI3*) und Taloto du Roc, Osiris du Roc und Großmutter von Verry du Roc, Alto du Roc, Eldanse du Roc, Feeling du Roc – welche alle siegreiche Springpferde sind.
Source d'espoir, ist die Mutter des CSI5*-Siegers Horizon du Roc in der Schweiz.
Coquette, produzierte Kartouche (CSI3*); Nistria (CSI5*) und Siegerin des GP Anvers Nationenpreises im Jahr 1988, 3. beim World Cup Finale in Gothenburg und 4. Beim World Cup in Paris-Bercy; Defi du Roc (CSI); Apollon du Roc CSI; LavaletteLeamax (CSI3*)...
Sie ist die Großmutter von Pleasure du Golfe (CCI3*), Oreade des Dames (CSI4*), Poker des Dames (CSI5*)...

Flickaeine großartige Siegerin auf CSIO’s für Belgien. Zu ihren Nachkommen zählen der World Champion Rocket, Flicka's Girl, Mutter des Europameisters und Rochet Rouge, welcher seiner Zeit den 3. Platz bei den Olympischen Spielen in Atlanta erlangte.

Horsetelex

 

Sportliche Leistung

 Qlassic Bois Margot verfügt über eine Lebensgewinnsumme von über 1 Million an Preisgeldern mit seinen zahlreichen Siegen und Platzierungen auf 5-Sterne-Niveau.
1. Platz beim Großen Preis von Mechelen CSI5*
1. Platz beim Großen Preis von Bordeaux CSI5*
1. Platz beim Großen Preis von Anvers CSI5* (Global Champions Tour)
2. Platz beim Rolex Grand Slam Großen Preis von Geneva CSI5*
2. Platz bei den Europameisterschaften in Aachen CSI5*
2. Platz Platz beim Großen Preis von Bordeaux CSI5*
2. Platz beim Großen Preis von Oslo (World Cup CSI5*-W)
2. Platz beim Großen Preis  von Wien CSI5* (Global Champions Tour)
2. Platz beim Großen Preis von Valkenswaard CSI5* (Global Champions Tour)
2. Platz beim Großen Preis von Gijon CSIO5*
3. Platz beim Großen Preis von London CSI5* (Global Champions Tour)
3. Platz beim Großen Preis von St Tropez CSI5*
3. Platz beim Großen Preis von Rom (Nationenpreis)
3. Platz beim Großen Preis von Rotterdam (Nationenpreis)
1. Platz beim Nationenpreis in Barcelona 

▶ Seit 2017 befindet er sich nach erfolgreich abgeschlossener Sportkarriere in der Zuch.  

 

Nachkommen

▶ Seine ersten Nachkommen sind im Jahr 2021 11 Jahre alt unter denen sich einige Sieger auf 5-Sterne-Niveau befinden.
BANDIT SAVOIE gewann 2021den Großen Preis (1m60) mit $ 400.000 Siegprämie in Wellington unter Abdel Said, QopilotBatilly (CSI5*) unter  Simon Delestre, 4. beim 1,50m in Basel CSI5* , 1. Platz im 1,50-World Cup in Verona CSI5*, 2. Platz beim 1,50 CGT in Prag CSI5*, 3. Platz beim 1,50m CSI5* CGT in Shanghai, Quinao de Chandor Z, 10. Platz beim 1,50m-GP in Gorla Minore CSI4*, Sieger beim GP CSI2* in Offenburg 2020, 3. Platz beim Großen Preis CSI2* von Ornago, 5. Platz beim Großen Preis CSI2* in Chevenez unter dem Sattel des Schweizers Niklaus Rutschi, Armonie des Ormes CSI3*, CoupenoteBelmanière CSI 1m45, Je suis Equus Tame ist KWPN gekört und wurde 2. im Championat der 6-jährigen in den Niederlanden 2020...

In Frankreich ist Dumbo des Biches der SelleFrançais Champion bei 2-Jährigen und Eldorado d'Elle ist 3-jähriger SelleFrançais Champion. 11. bester Verberer der jungen Pferde im Jahr 2020 dank Galaa La Marsa, französischer Champion der 4-Jährigen im Jahr 2020, Daisy Tame, Decibele des Luthiers, Dedicace de Solama, Diva du Leon, Dzarad'Orchival, Energie de Riverland, Eugenie' Jac, Fierte de Riverland sind allesamt gute Sieger in den Springpferdeprüfungen.

Stammbaum

L'ARC DE TRIOMPHE LANDOR S LANDADEL
FUREIDA 2
PRAELUDIUM PILOT
GIBSY
DECIBELLE DU ROC GALOUBET A ALME
VITI
SOURCE D'ESPOIR DOUBLE ESPOIR
COQUETTE

Medien